Datenschutzerklärung

 

Die IT Baden-Württemberg (BITBW) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die vorliegende Datenschutzerklärung hat das Ziel, Ihnen unsere Vorgehensweisen bei der Erfassung und Weitergabe von Daten transparent zu machen und klar zu kommunizieren. Im Zuge der Weiterentwicklung unseres Internetangebotes und der eingesetzten Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

 

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie die BITBW den Schutz Ihrer Daten gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

 

2. Datenerhebung und Datennutzung

 

a) Zweck der Datenerhebung

Die Nutzung von izmyshare setzt voraus, dass die BITBW verschiedene Daten erfasst um die Registrierung und die Nutzung zu ermöglichen. Hierzu zählen z. B. Namen, E-Mail-Adressen und Organisationseinheiten, die den Service benutzen.

 

b) Änderungs- und Löschungsmöglichkeit der Daten durch Kunden

Kunden können ihre personenbezogenen Daten entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz zu jeder Zeit einsehen, aktualisieren oder entfernen, indem sie sich in izmyshare in ihrer individuellen Instanz anmelden und ihre persönlichen Daten editieren.

 

c) Datennutzung

Die BITBW verwendet die erfassten Daten, um den Service für registrierte Benutzer und deren Organisation zu konfigurieren.  Die BITBW darf die Daten auch nutzen, um Kunden für weitere Gespräche über den angebotenen Service zu kontaktieren.

 

d) E-Mail-Adresse der Kunden

Kunden werden aufgefordert, eine E-Mail-Adresse anzugeben, wenn sie sich bei izmyshare anmelden, damit ihnen ein Benutzername und ein Kennwort zugesendet werden kann. Die Kunden sind selbst für die Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit ihres Benutzernamens und Kennworts verantwortlich.

 

e) Weitere Datenerfassung

Die BITBW darf außerdem bestimmte Daten von Besuchern des Webauftritts erfassen, wie z. B. Internet-Adressen. Diese Daten werden gespeichert, um die Diagnose technischer Probleme und die Pflege unseres Webauftritts mit dem Ziel der ständigen Verbesserung der Servicequalität zu erleichtern. Die BITBW darf auch und statistische Daten zu Gesamtnutzung und Datenvolumen unserer Besucher und Kunden erfassen und analysieren und solche Daten an Dritte weitergeben.

 

g) Weitergabe der Daten an Dritte

Die Server, auf denen die Daten gespeichert werden befinden sich in einem durch modernste Technologien abgesicherten Rechenzentrum in Deutschland. Das Rechenzentrum wird von einem deutschen Unternehmen betrieben. Mit dem Betreiber des Rechenzentrums wurde ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Anforderungen des § 7 LDSG entspricht. Das Rechenzentrum darf demnach die Daten ausschließlich im Rahmen des Auftrags und nach den Weisungen der BITBW verarbeiten. Darüber hinaus findet keine Datenweitergabe statt.

 

h) Sicherheit

Die izmyshare Website hat Sicherheitsmerkmale implementiert, die einen Schutz vor Verlust, Missbrauch und Manipulation der Daten unter unserer Kontrolle bieten. Wenn auf unsere Website mit einem marktüblichen Browser wie z.B. Mozilla Firefox oder Microsoft Internet Explorer zugegriffen wird, werden die Seiten, auf denen der Besucher persönliche Daten eintragen kann, durch die Secure Socket Layer (SSL) Technologie geschützt, die sowohl Server-Authentifizierung als auch Datenverschlüsselung benutzt, um sicherzustellen, dass die Daten sicher und nur durch Sie zugänglich sind. Die BITBW führt alle Server zu izmyshare in einer sicheren Serverumgebung, die eine Firewall und andere moderne Technologien zur Verhinderung von Störungen oder Eindringversuchen benutzt. Schließlich verwendet die BITBW für den Zugang auf ihre Produkte eindeutige Benutzernamen und Kennwörter, die bei jeder Anmeldung eingegeben werden müssen. Diese Sicherheitsvorkehrungen tragen dazu bei, dass unbefugte Zugriffe verhindert werden, dass die Datengenauigkeit gewahrt bleibt und die sachgerechte Nutzung der Daten sichergestellt ist.

 

i) Schutz der Privatsphäre

Die BITBW verpflichtet sich, die Privatsphäre der Benutzer zu schützen und versichert, die personenbezogenen Daten im Einklang mit dem Datenschutzgesetz und dem Teledienstdatenschutzgesetz zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen.

 

Kontakt

Für weitere Informationen in Bezug auf die Behandlung von personenbezogenen Daten steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte der BITBW zur Verfügung: datenschutz@bitbw.bwl.de.